window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'G-F53PZQKWWV');

Umwelt- und Klimapakt Bayern

2021-09-16T11:21:05+02:00

Wir sind am Umwelt + Klimapakt Bayern beteiligt und erhalten dafür als Dank und Anerkennung die Auszeichnung für besondere Dienste gegenüber dem Klima und Umweltschutz.
Die Teilnahme am Umwelt + Klimapakt Bayern erstreckt sich über einen Zeitraum von drei Jahren bis einschließlich 13.09.2024.

Museum der Gartenkultur

2021-02-21T15:45:03+01:00

Gärtnerisches Tun und Sammelleidenschaft gedeihen inzwischen prächtig im und um das Museum der Gartenkultur. Alte Gartenarbeitsgeräte, fast vergessene Pflanzenschätze, Bücher, Gärtnerwissen – alles, was zur Gartenkultur früher und heute dazu gehört, hat und bekommt bei uns wieder einen Platz. Nostalgie und Nachhaltigkeit – hier wird beides erlebbar.

Gehen Sie dafür doch einmal auf Streifzug durch die grünen Kammern der Illertisser Jungviehweide. Auf dem weitläufigen Areal inmitten von Wiesen und Ackerfluren wartet auf Sie Interessantes über Pflanzen, Gärten, Gartengeschichte und -geschichten – Anregendes, Schönes und Wissenswertes rund um eine lebendige Gartenkultur.

DANKE für Ihren Besuch, für Ihr Interesse, für Ihre Unterstützung einer lebendigen Gartenkultur, die wir Ihnen gerne in all ihren Facetten erlebbar machen möchten.

Museum für Bildende Kunst, Oberfahlheim

2021-02-21T15:40:25+01:00

Das 1999 vom Landkreis Neu-Ulm eröffnete Museum ist der zeitgenössischen Kunst der Region gewidmet. Im ehemaligen Bräuhaus des Klosters Elchingen steht ein Raum für wechselnde Kabinettausstellungen zur Verfügung. Im Erdgeschoss und im ehemaligen Brauereikeller wird mit abwechslungsreichen Sonderausstellungen das vielseitige, regionale Kunstgeschehen der Gegenwart vorgestellt. Führungen und Kunst-Workshops für große und kleine Besucher ergänzen die Sonderschauen.

Oberschwäbisches Museumsdorf Kürnbach

2021-02-21T15:39:37+01:00

Entdecken Sie, wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben. Rund 40 historische Gebäude, alte Tierrassen, Streuobstwiesen, Bauern- und Kräutergärten machen Geschichte lebendig. Ausstellungen zeigen eindrucksvoll, wie hart früher das Leben der Armen war – und wie sehr Traktoren das Arbeiten auf dem Dorf veränderten.

Auf dem Kinder-Entdeckerpfad erkunden die kleinen Besucher geheimnisvolle Winkel in uralten Bauernhäusern. Eine Partie auf der historischen Kegelbahn macht der ganzen Familie Spaß wie vor 200 Jahren. Spiel- und Bolzplatz bieten zudem jede Menge Platz zum Toben.

Gönnen Sie sich unter prächtigen Bäumen eine Auszeit vom Alltag und tauchen Sie in die Idylle des Museumsdorfs ein.

Bienenstadt Illertissen

2021-02-21T15:38:17+01:00

Der Illertisser Bienenweg ist das Ergebnis einer Kooperation der Stadt Illertissen, des örtlichen Imkerverbandes und der Bayerischen Staatsforsten. Er kann wahlweise in Kurz- oder Langvariante gegangen werden: Der kürzere Wegeverlauf ist 3,2 Kilometer lang, der längere 8,2.

Entlang des Weges entstanden insgesamt 17 Info-Stationen, die Spannendes zum Thema Biene verraten, z.B. welche Arten von Bienen es gibt, was der Unterschied zwischen Wild- und Honigbiene ist oder wie wir Menschen an den Honig der Bienen kommen und warum der so gesund für uns ist. Los geht’s am Rathaus. Von da führt der Weg über den Schlosssteig zum Bienenmuseum im Vöhlinschloss und dann, der Lindenallee bis zur Einmündung des Tiefenbacher Weges folgend, hinter dem BG-Schulungsheim vorbei Richtung Norden durch den Wald bis zum Beginn der Museumsgärten.

Botanischer Garten Augsburg

2021-02-21T15:36:45+01:00

Der Botanische Garten ist seit über 80 Jahren der immergrüne Juwel der Stadt Augsburg. Was im Herbst 1936 als »Stadtgärtnerei« gegründet wurde, ist rasch zu einem Ort der Erholung und der Entspannung gewachsen.
Er beheimatet mehr als 3.100 Pflanzenarten und -sorten. Davon 1.200 Arten und Sorten von Stauden, Wildkräutern, Gräsern und Farnen, 280 Arten und Sorten von Rosen, 450 verschiedene Arten und Sorten von Gehölzen und 1.200 tropische und subtropische Arten und Sorten in der Pflanzensammlung in den Gewächshäusern. Im Frühjahr bieten die mehr als eine Million Zwiebelpflanzen in Freiflächen und Wechselbeeten ein herrliches Schauspiel.

Bergbrauerei Zimmermann

2021-01-26T09:10:37+01:00

Wir bekommen unser Bier aus der Berg Brauerei, aus Ehingen-Berg. Hier pflegt die Familie Ulrich Zimmermann seit Generationen die Biertradition, die bis ins Jahr 1466 zurückgeht. Die feinen Berg Bier-Spezialitäten werden nur mit Gerste von Landwirten aus der Region, die ihre Felder nach den strengen Richtlinien des integrierten, kontrollierten Anbaus bewirtschaften, gebraut. Das Bier besitzt seine natürliche Haltbarkeit von 4 bis 6 Monaten und wird nicht zusätzlich haltbar gemacht. Dadurch und durch die kurzen Transportwege ist unser Bier immer frisch.

Die Biere der Berg Brauerei vergären in der seltenen und aufwändigen Bottich-Gärung und werden für die zweite Gärung, die Zweifach-Reifung, aufgekräust. Die Biere schmecken leckerer – machen Sie sich ein eigenes Bild!

Was machen die Berg Brauerei anders, was unterscheidet sie von praktisch allen anderen Brauereien:

– Einzige Brauerei im Landkreis Ulm, Biberach, Reutlingen, die bereits vor 20 Jahren begonnen hat Braugerste ausschließlich aus integriertem, kontrolliertem Anbau zu verwenden.

– 7 verschiedene Hopfensorten, aber keinen Hopfenextrakt

– 8 verschiedene Malzsorten

– Langsames Maischverfahren im Sudhaus

– Seltene und aufwändige Bottich-Gärung

– Zweifach-Reifung mit Aufkräusen

– Eine Brauerfahrung über 9 Generationen und mit Uli Zimmermann einen Inhaber der handwerklich Bierbrauer gelernt und in Weihenstephan Diplom Braumeister studiert hat.

Metzgerei Maucher

2021-01-25T15:52:26+01:00

Home » Portfolio
Die Metzgerei Maucher ist ein echtes Familienunternehmen mit eigener Schlachtung.
Sie legt bei ihrem Sortiment höchsten Wert auf regionale Herkunft, sowie nachhaltige Produktion und Verarbeitung.
Mehr Informationen finden Sie unter https://www.metzgerei-maucher.de

Bett+Bike

2021-01-15T15:26:51+01:00

Unterkünfte entlang Ihrer Fahrrad Route

Sie sind nicht nur im Alltag gerne mit dem Fahrrad unterwegs, sondern Sie möchten auch im Urlaub die Welt auf zwei Rädern entdecken? Sie wollen während Ihrer Radtour in besonders schönen Unterkünften übernachten, welche auf die Bedürfnisse von Radfahrern eingestellt sind? Sie suchen Radwege und Tourenvorschläge in Deutschland und Europa? Sie planen eine oder mehrere Tagesradtouren an Ihrem Urlaubsort? Sie suchen überhaupt und grundsätzlich Ideen für eine Radreise?

Dann sind Sie genau richtig bei BETT+BIKE!

https://www.bettundbike.de/

ADFC

2021-01-15T15:25:19+01:00

Wir sind die Fahrradlobby und bieten als Verkehrsclub für unsere mehr als 200.000 Mitglieder umfassenden Service: Im Mitgliedsbeitrag enthalten sind die ADFC-Pannenhilfe sowie eine Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung für Menschen, die mit dem Rad, dem öffentlichen Personenverkehr (in Verbindung mit dem Fahrradtransport) oder zu Fuß unterwegs sind. Dazu kommen zahlreiche Vorteile durch spezielle Angebote von Kooperationspartnern und günstige Konditionen bei Abschluss einer Fahrrad-Diebstahlversicherung.

Wir helfen Ihnen mit Basis-Information für Ihre Radtour, egal ob nah oder fern, Deutschland- und Europaweit.
Als Mitglied erhalten Sie kostenlos das ADFC-Magazin Radwelt sowie ermäßigte Teilnahme z. B. an Radtouren, Dia-Vorträgen und Seminaren.

https://www.adfc.de/

 

3 Sterne Superior

2021-01-15T15:23:48+01:00

Die Deutsche Hotelklassifizierung mit ihren fünf international anerkannten Kategorien bietet eine verlässliche Entscheidungshilfe bei der Wahl des Hotels. Die Gäste erhalten dadurch eine transparente Übersicht über die Leistungen und Angebote, die ihnen in fast 8.000 klassifizierten Betrieben zur Auswahl stehen. Ob ein oder fünf Sterne:

Alle werden nach objektiven Kriterien vergeben, regelmäßig überprüft und modernisiert.

https://www.hotelstars.eu/de/laender/deutschland/

DEHOGA

2021-01-15T15:21:57+01:00

Der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern e. V.  ist der Unternehmer- und Wirtschaftsverband der gesamten Hotellerie und Gastronomie in Bayern, einer wachsenden Dienstleistungsbranche mit überwiegend mittelständischer Prägung. Mit 39.500 Hoteliers und Gastronomen, über 447.000 Erwerbstätigen und rund 10.000 Auszubildenden ist das Gastgewerbe ein starkes Stück Bayerische Wirtschaft und das Rückgrat der heimischen Tourismusindustrie.

https://www.dehoga-bayern.de/

Lions Club Illertissen

2021-01-15T15:20:45+01:00

We serve – Dienen in einer sich verändernden Welt

Lions – Ziele

  • den Geist gegenseitiger Verständigung unter den Völkern der Welt wecken und erhalten
  • die Grundsätze eines guten Staatswesens und guten Bürgersinns fördern
  • aktiv für die bürgerliche, kulturelle, soziale und allgemeine Entwicklung der Gesellschaft eintreten
  • die Clubs in Freundschaft, Kameradschaft und gegenseitigem Verständnis verbinden
  • ein Forum für die offene Diskussion aller Angelegenheiten von öffentlichem Interesse bilden, ohne jedoch politische Fragen parteiisch und religiöse Fragen unduldsam zu behandeln
  • einsatzfreudige Menschen bewegen, der Gemeinschaft zu dienen, ohne daraus persönlichen materiellen Nutzen zu ziehen
  • Tatkraft und vorbildliche Haltung in allen beruflichen, öffentlichen und persönlichen Bereichen entwickeln und fördern

https://www.lions-illertissen.de/

Wohlfühl Siegel

2021-01-15T15:19:31+01:00

Das Wohlfühl-Siegel soll dem Gast deutlich kenntlich machen, dass er sich in diesem Unternehmen sicher fühlen kann und die Gesundheit, Sicherheit und der Schutz der Gäste gewährleistet wird!

Das Hotel oder Restaurant hat zur Teilnahme eine Selbstauskunft bereitgestellt und bestätigt, dass sämtliche im Erhebungsbogen angegebenen Kriterien ordnungsgemäß im Betrieb umgesetzt und überwacht werden.

Die Kriterien sind öffentlich zum Download verfügbar, so dass auch die Transparenz des Siegels gegenüber dem Gast sichergestellt ist und dieser sich informieren kann wofür das Siegel steht.

 

ausgezeichnete Bayerische Küche

2021-01-15T15:17:51+01:00

Für alle Liebhaber authentisch bayerischer Genusskultur:

Hier schmeckt’s einfach ausgezeichnet!

Von Weiden bis Passau, von Füssen bis zum Chiemgau – jedes Fleckchen Bayern ist die Heimat ganz spezieller, regionaltypischer Zutaten, besonderer Zubereitungsarten, vieler Biersorten und einzigartiger Gerichte, die den Charakter der bayerischen Kultur prägen. Um all diese kulinarischen Besonderheiten in den Mittelpunkt zu rücken, wurden die Qualitätssiegel „Ausgezeichnete Bayerische Küche“ und „Ausgezeichnete Bierkultur“ ins Leben gerufen. Nutzen Sie die Siegel als verlässlichen Qualitätskompass, um ganz einfach garantiert echte und garantiert ausgezeichnete bayerische Wirtshäuser zu finden.

Blautopf in Blaubeuren

2021-01-13T12:50:54+01:00

Blautopf in Blaubeuren

Der Blautopf ist mit 21 Metern eine der tiefsten und größten Quellen in Deutschland. Seine Schüttung reicht von 310 bis zu 32000 Litern Wasser pro Sekunde. Der Blautopf in Blaubeuren in Baden-Württemberg ist die zweit-wasserreichste Karstquelle Deutschlands. Hier entspringt die Blau, die nach rund 22 Kilometern im Ulmer Stadtgebiet der Donau zufließt.

www.blaubeuren.de

Bienenmuseum

2021-01-13T12:44:49+01:00

Bienenmuseum

In dem von Senator Dr. Forster gespendeten Bienenmuseum wird den Besuchern die Bienenzucht mittels reichhaltigen Präsentationen und lebenden Bienen nähergebracht. Es brummt und summt im Bayerischen Bienenmuseum. Eine Königin mit Hofstaat im Schloss – das gibt es in Illertissen. In den Räumen des Museums können kleine und große Bienenforscher eine Bienenkönigin, Arbeiterinnen und Drohnen in einem gläsernen Schaubienenstock studieren und das rege Treiben auf den Waben beobachten. Aber nicht nur das gibt es in diesem einzigartigen Museum im Vöhlin-Schloss zu entdecken.

Öffnungszeiten: Mittwoch, Samstag, Sonntag 14.00 – 17.00 Uhr – Eintritt frei

Allgäu Skyline Park

2021-01-13T12:42:25+01:00

Allgäu Skyline Park

Im schönen Allgäu erwartet Sie der Spaß für groß und klein. der Allgäu Skylinepark hält alles bereit was es für einen schönen Familienausflug braucht. Spaß, Spannung, Adrenalin und ganz viel Glückseligkeit. Die Inhaberfamilie Löwenthal hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Skyline Park zum schönsten und attraktivsten Freizeitpark in Bayern zu machen. Dazu zählen neben den zahlreichen Attraktionen wie z.B. Achterbahnen, Wildwasserrutschen und Kinderkarussells auch eine top gepflegte Außenanlage und stetige Qualitätskontrollen für die zahlreichen Fahrgeschäfte. Wir laden Sie dazu ein, sich einen Tag von der Realität zu entziehen.

www.skylinepark.de

Ravensburger Spieleland

2021-01-13T12:40:33+01:00

Ravensburger Spieleland

Willkommen im größten Spielzimmer der Welt! In dem Freizeitpark am Bodensee spielt die ganze Familie mit, melkt um die Wette eine Kuh, flitzt mit dem Fix & Foxi Raketenblitz und schürft nach Gold. Nervenkitzel pur gibt es in der 400 Meter langen Wildwasser-Bahn Alpin-Rafting. Bekannte Ravensburger Brettspiele wie das Ver-rückte Labyrinth sind riesengroß.

www.spieleland.de

Freizeit Bad Nautilla

2021-01-13T12:37:55+01:00

Freizeit Bad Nautilla

Der ideale Freizeitspaß für die ganze Familie. Egal ob Fitness, Erholung oder wildes Planschen, hierkommt jeder auf seine Kosten. Das Nautilla Freizeitbad in Illertissen bietet Ihnen seit nun mehr als 27 Jahren Badespaß und Wohlfühlen für Jung und Alt. Rund 300.000 Gäste im Jahr genießen unsere großzügige Bade- und Saunalandschaft.

www.Nautilla.com

Golfclub Ulm

2021-01-13T12:29:58+01:00

Ein weiteres Golf Highlight finden Sie in Illerrieden: den Golf Club Ulm!

Der Golf Club Ulm e.V. ist im Umkreis von 80 km der einzige Leading Golf Club und ist mit einem erstklassigen 18-Loch Golfplatz eine natürliche Wald-Landschaft mit abwechslungsreichem Spielerlebnis.
Seit nun 55 Jahren bietet der sportlich ausgerichtete Verein sowohl Anfängern als auch Leistungssportlern eine professionelle Golfausbildung. Das Angebot umfasst alles vom Platzreifekurs bis hin zum Turniersport in allen Alters- und Mannschaftskategorien.

www.GolfClubUlm.de

Der Golfplatz Reischenhof

2021-01-13T12:30:49+01:00

Ganz in Hotelnähe finden Golfbegeisterte eine grosszügig angelegte Golfanlage. Der Golfplatz Reischenhof in der hügeligen oberschwäbischen Landschaft ist – Golfen für Genießer. In seiner Gesamtheit präsentiert sich der Reischenhof auf einer Fläche von ca. 140 ha fernab von Flugverkehr und Straßenlärm als eine naturbelassene Golfanlage, die sich in vorbildlicher Weise in unsere typisch oberschwäbische Landschaft einfügt. In Zusammenarbeit haben Landschaftsarchitekt Hofmann und Golfplatzarchitekt Jersombeck vor allem unter Nutzung des Tales der Weihung einen Golfplatz mit munter sprudelnden Bächen, kleineren und größeren Seen mit Halbinsel- und Inselgrüns zwischen natürlichen Biotopen und Streuobstwiesen heraus modelliert, ohne den Charakter der ehemaligen Domäne mit Blick auf die alten Waldbestände zu verändern.

www.golfclub-reischenhof.de

Nach oben