Projekt Beschreibung

Das 1999 vom Landkreis Neu-Ulm eröffnete Museum ist der zeitgenössischen Kunst der Region gewidmet. Im ehemaligen Bräuhaus des Klosters Elchingen steht ein Raum für wechselnde Kabinettausstellungen zur Verfügung. Im Erdgeschoss und im ehemaligen Brauereikeller wird mit abwechslungsreichen Sonderausstellungen das vielseitige, regionale Kunstgeschehen der Gegenwart vorgestellt. Führungen und Kunst-Workshops für große und kleine Besucher ergänzen die Sonderschauen.