Projekt Beschreibung

Wir bekommen unser Bier aus der Berg Brauerei, aus Ehingen-Berg. Hier pflegt die Familie Ulrich Zimmermann seit Generationen die Biertradition, die bis ins Jahr 1466 zurückgeht. Die feinen Berg Bier-Spezialitäten werden nur mit Gerste von Landwirten aus der Region, die ihre Felder nach den strengen Richtlinien des integrierten, kontrollierten Anbaus bewirtschaften, gebraut. Das Bier besitzt seine natürliche Haltbarkeit von 4 bis 6 Monaten und wird nicht zusätzlich haltbar gemacht. Dadurch und durch die kurzen Transportwege ist unser Bier immer frisch.

Die Biere der Berg Brauerei vergären in der seltenen und aufwändigen Bottich-Gärung und werden für die zweite Gärung, die Zweifach-Reifung, aufgekräust. Die Biere schmecken leckerer – machen Sie sich ein eigenes Bild!

Was machen die Berg Brauerei anders, was unterscheidet sie von praktisch allen anderen Brauereien:

– Einzige Brauerei im Landkreis Ulm, Biberach, Reutlingen, die bereits vor 20 Jahren begonnen hat Braugerste ausschließlich aus integriertem, kontrolliertem Anbau zu verwenden.

– 7 verschiedene Hopfensorten, aber keinen Hopfenextrakt

– 8 verschiedene Malzsorten

– Langsames Maischverfahren im Sudhaus

– Seltene und aufwändige Bottich-Gärung

– Zweifach-Reifung mit Aufkräusen

– Eine Brauerfahrung über 9 Generationen und mit Uli Zimmermann einen Inhaber der handwerklich Bierbrauer gelernt und in Weihenstephan Diplom Braumeister studiert hat.