Projekt Beschreibung

Entdecken Sie, wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben. Rund 40 historische Gebäude, alte Tierrassen, Streuobstwiesen, Bauern- und Kräutergärten machen Geschichte lebendig. Ausstellungen zeigen eindrucksvoll, wie hart früher das Leben der Armen war – und wie sehr Traktoren das Arbeiten auf dem Dorf veränderten.

Auf dem Kinder-Entdeckerpfad erkunden die kleinen Besucher geheimnisvolle Winkel in uralten Bauernhäusern. Eine Partie auf der historischen Kegelbahn macht der ganzen Familie Spaß wie vor 200 Jahren. Spiel- und Bolzplatz bieten zudem jede Menge Platz zum Toben.

Gönnen Sie sich unter prächtigen Bäumen eine Auszeit vom Alltag und tauchen Sie in die Idylle des Museumsdorfs ein.